NATURPRAXIS WURZELPFADE

Kathrin Rossa - Heilpraktikerin für Psychotherapie



VON MIR

Mein Name ist Kathrin Rossa, ich bin im April 1976 im bayrischen Wald geboren und Mutter von drei Kindern (Jahrgang 2006, 2008 und 2014). 
Ich lebe in und mit erfüllender Liebe, bin Frau und Freundin, Gestalterin und Reisende, Weltenwand(l)erin und seit 
Jahren vielseitig und kreativ tätig: beruflich im Bereich Grafikdesgin/Fotografie/Mediengestaltung, in Projekten und Kursen im pädagogischen Bereich (Kindergarten und Schule) und therapeutisch in eigener Praxis.


Mein größter Lehrmeister ist die Natur und das Leben selber (vorallem meine Kinder), mein Seminarraum die Welt und jede Begegnung, die mich wachsen oder scheitern lässt - berührend ist es dabei immer....manchmal auch auf einer "ungewollten" Gefühlsebene :-)

Mein Leben lang begleitet mich die Fähigkeit luzid zu träumen und mit Hilfe von verschiedenen Arten des (inneren) Reisens in Kontakt mit dem Unterbewussten zu treten. Ich bewege mich in großem Vertrauen und tiefer Anbindung zur Natur und dem "Großen Ganzen".

Spiritualität lebe ich in Jahreskreisfesten, Ritualarbeit und Kreiskultur. 




Auf meinem Lebensweg habe ich viele Werkzeuge kennen- und nutzengelernt:
seit 1991 regelmäßige Zeit für Kontemplation/Meditation und Rituale, Erfahrungen in Wildnispädagogik u. Natur-Mentoring, Gruppen und Kreisen


Bach-Blüten (1996), Feldenkrais (2002), Jin Shin Jyutsu (2003), PMR (2005), Autogenes Training Stufe I + II (2009),  Wabi Sabi (2012), "I GING" (2014), Schamanismus (2014), transpersonale Psychologie (2015), geistiges Heilen (2017), Hypnose/NLP (2017), kognitive Verhaltenstherapie (2017), positive Psychologie (2017), Focusing (2019), 


Fundament/Qualifikationen:
- Fachhochschulreife in der Ausbildungsrichtung Gestaltung (Straubing, 1995)
- Gesellin im Fotografenhandwerk (Abschluß HWK Ndb./Obpf., 1999)
- Fotoinszenierungen (Eisenach, 2000)
- Mediengestaltung/Fortbildung InDesign ® (Passau, 2012)
-
Grundlagen und Techniken des Schamanismus/Ethnomedizin (Feldkirchen-Westerham, 2015)
- Psychologische Beraterin (2017)
- Heilpraktikerin für Psychotherapie (Zulassung vor dem Gesundheitsamt Landshut nach dem Heilpraktikergesetz, 2018)
- Hypnotherapie u. Entspannungstherapie (Deggendorf, 2019)
- Natur- und Wildnispädagogin (bayr. Oberland/Allgäu, 2020)


Und da es viele, liebe Menschen in meinem Umfeld gab (gibt), die mich unterstützt und bis dahin "geschubst" haben (ich hatte einige Widerstände zu überwinden), entschied ich mich, all das, was ich bisher in meinem Leben erfahren, gelernt und integriert habe, weiter zu geben und in Form einer Praxis Raum dafür zu schaffen...





Ich danke an dieser Stelle allen, die dazu beigetragen haben:

DANKE Euch Menschen, denen ich begegnen durfte/darf
DANKE Dir Kosmos, der mich hält und trägt
DANKE Dir Liebe, die Du den Weg weis(s)t...